Wir laden Sie zum ersten einheitlichen internationalen Kinderdiktat am 21.05.2016 ein.
Liebe Freunde, Experten, Interessierte und einfach alle, die die russische Sprache mögen!

Wir laden Sie zum ersten einheitlichen internationalen Kinderdiktat am 21.05.2016 ein.

Initiator dieser Aktion war eine der Samstagsschulen in Barcelona. Als Beispiel diente das weltweit durchgeführte „Totale Diktat“.

Viele von Ihnen haben wahrscheinlich von dem enormen Interesse an der Teilnahme am „Totalen Diktat“ gehört, das am 16. April dieses Jahres stattfand.

Man schrieb es in Russland und im Ausland, auf dem Wasser, unter Wasser, in der Luft und in Eishöhlen…

Wir bieten Ihnen keine extremen Bedingungen an, aber eine behagliche und angenehme Atmosphäre, freundschaftliche Unterhaltung, freudige Begegnung mit Russisch als Muttersprache und als Fremdsprache, ein „geistiges Fest für alle“, Buffet und eine kleine Überraschung für alle Teilnehmer.

Kommen Sie und bringen Sie Freunde jeden Alters mit!

Zweifellos ist es für jeden Erwachsenen, der eine bestimmte Anzahl von Jahren in einer bilingualen oder einer fremden sprachlichen Umgebung verbracht hat, interessant zu erfahren, wie korrekt er das Diktat für die Grundschulkinder schreiben würde.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit!

Wir sehen uns am 21.05.16, um 12.00 Uhr, an den Schreibtischen der Alexander-Puschkin-Schule zum einheitlichen internationalen Kinderdiktat.

Adresse:
Alexander-Puschkin-Schule
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt am Main

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Seite:
http://dictant.planetaznaniybcn.ru/

Mit den besten Wünschen

Organisatoren des einheitlichen internationalen Kinderdiktates auf dem Hof der Alexander-Puschkin-Schule in Frankfurt am Main