Vorlesewettbewerb in der Schule

Heute hat bei uns der dritte schulinterne Vorlesewettbewerb zum Michael-Ende-Projekt stattgefunden. Jeweils vier Gewinner der Vorrunde aus den Jahrgangsstufen 2 bis 4 haben daran teilgenommen. Außerhalb des Wettbewerbs ist Philipp O. aus der ersten Klasse souverän aufgetreten.

Bei der Platzvergabe hat die Juri die Lesetechnik, die Interpretation und die Textauswahl bewertet.

Wir danken den Lehrern und Eltern für die gute Vorbereitung der Kinder und gratulieren den Siegern 🏆

Unser besonderer Dank gilt Frau Schäfer für die gute Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

Vorlesewettbewerb